Schreiben, schreiben, schreiben…

Hey Leute,

im Moment ist nicht so viel los. Ich schreibe an der Bewerbungsmappe und warte auf einen Brief, in dem ein Freistellungsformular für meine Schule ist und außerdem noch ein Katalog mit allgemeinen Infos und speziellen Infos für Neuseeland. Die Bewerbungsmappe besteht aus einem Student Profile, 3 Seiten mit persönlichen Angaben, einer Seite, wo ich gerne hinmöchte, einer Seite mit Angaben über Krankheiten etc., einem Brief für die Gastfamilie von mir und meiner Mutter, Zeugnissen und den Programmregeln. Ganz schön viel! Zum Glück habe ich vier Wochen Zeit, um das zu vervollständigen. Vor ein paar Tagen habe ich außerdem Passfotos machen lassen und meinen Reisepass beantragt. Zum Glück ist in Neuseeland ein Uni-Care-Versicherungspaket enthalten, so dass ich mich darum nicht auch noch kümmern muss.

Bis bald 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s