Wissenswertes über Neuseeland

  1. Es gibt kaum giftige/gefährliche Tiere in Neuseeland.
  2. Auf den neuseeländischen 5-Dollar-Scheinen ist Sir Edmund Pervical Hillary auf der Vorderseite abgebildet. Er hat als 1. Mensch den Mount Everest bestiegen.
  3. In Neuseeland gibt es die steilste Straße der Welt: die Baldwin Street. Sie hat eine Steigung von 19,3 Grad bzw. 35%.
  4. Taumatawhakatangihangakoauauotamateaturipukakapikimaungahoronukupokaiwhenuakitanatahu ist der längste, noch benutzte Ortsname. Und der Ort liegt in Neuseeland. Übersetzt heißt es:

    „Der Ort, an dem Tamatea, der Mann mit den großen Knien, der Berge hinabrutschte, emporkletterte und verschluckte, bekannt als der Landfresser, seine Flöte für seine Geliebte spielte“.

  5. „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ wurden dort gedreht. Man kann den Drehort heute noch besichtigen.
  6. Kein Ort in Neuseeland ist mehr als 128 km vom Meer entfernt.
  7. Nur 5% der Einwohnerschaft  sind Menschen – der Rest sind Tiere.
  8. In Neuseeland kommt auf 7500 Einwohner ein Buchladen – das ist pro Einwohner mehr als überall anders auf der Welt

So, jetzt wisst ihr Bescheid 😀

Werbeanzeigen